Flattr this

News, Aktuelles:

Bahnhöfe: Schöneweide? Besser nicht aussteigen Der Bahnhof Schöneweide wird acht Jahre lang saniert. Jetzt ist Halbzeit, doch Anwohner und Umsteiger verlieren langsam die Geduld., aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

Cottbus + Bahnhöfe + Straßenbahn + Straßenverkehr: Jetzt wird’s ernst an der Bahnhofsbaustelle, aus Lausitzer Rundschau

>> mehr lesen

Straßenbahn: Mehr Fahrgäste Berliner Straßenbahn bekommt drei neue Strecken – Quelle: http://ift.tt/srxoTW

>> mehr lesen

Radverkehr + Bahnhöfe: Bahnhof Ostkreuz Parkhaus für Fahrräder lässt noch Jahre auf sich warten – Quelle: http://ift.tt/srxoTW

>> mehr lesen

Regionalverkehr: Bahnverkehr nach Berlin Immer mehr Pendler überlasten den Zugverkehr, aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

Straßenbahnnetz

Sie befinden sich hier:
Berlin: Verkehr: Straßenbahn: Straßenbahnnetz

 

++ hier finden Sie das Liniennetz ++


Die BVG betreibt das größte Straßenbahnnetz Deutschlands Das Gleisnetz der Straßenbahn erstreckt sich über fast 190 Kilometer. Die Strecke, die die Berliner Straßenbahnen täglich zurücklegen, entspricht etwa dem 1,3-fachem Erdumfang. Die BVG hat 1994 ein umfangreiches Modernisierungskonzept für den Straßenbahnbereich gestartet. Mehr als 10 Jahre später kann sich das größte deutsche Straßenbahn-Netz wirklich sehen lassen. Die Berliner Straßenbahn verfügt über eines der ältesten und größten Netze der Welt. Es besteht aus den 9 Metrolinien M1 bis M17 und den 13 Ergänzungslinien 12 bis 68 für die Gebiete Wedding, Weißensee, Mitte, Marzahn, Hellersdorf, Lichtenberg, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Köpenick, Pankow und Treptow. Die Flotte besteht aus verschiedenen Fahrzeugtypen. So bewältigen unsere Straßenbahnen lange Strecken ebenso gut wie den Betrieb in engen, stark befahrenen Straßen. Die Vorteile der Straßenbahn Schnelligkeit, Sicherheit, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit zeichnen die Straßenbahn aus. Auch Sauberkeit und Komfort, Behinderten- und Umweltfreundlichkeit sind heute eine Selbstverständlichkeit. Der Fahrplan ist bedarfsgerecht und übersichtlich und der Betrieb wirtschaftlich. Zahlen und Fakten Das Gleisnetz der Straßenbahn erstreckt sich über fast 190 km. Alle 22 Linien zusammen kommen auf eine Gesamtlänge von 430 km. Die Strecke, die die Berliner Straßenbahnen täglich zurücklegen, entspricht dem 1,3-fachen Erdumfang. Auf 1,3 Millionen Fahrten werden jährlich 157 Millionen Fahrgäste befördert. Anders ausgedrückt: 470.000 Kunden fahren täglich mit der Straßenbahn. Die Straßenbahnen fahren fast 800 Haltestellen an. Im Durchschnitt befindet sich alle 460 Meter eine Haltestelle. Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit der Straßenbahnen beträgt 19,2 Kilometer pro Stunde. Fast 7.000 Masten und etwa 2.000 Hauswandbefestigungen tragen das rund 440 km lange Oberleitungsnetz der Straßenbahn. Es versorgt sowohl die Wagen, als auch Weichen und Signalanlagen sowie einige Haltestellen mit Strom.