Flattr this

News, Aktuelles:

Bahnhöfe: Schöneweide? Besser nicht aussteigen Der Bahnhof Schöneweide wird acht Jahre lang saniert. Jetzt ist Halbzeit, doch Anwohner und Umsteiger verlieren langsam die Geduld., aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

Cottbus + Bahnhöfe + Straßenbahn + Straßenverkehr: Jetzt wird’s ernst an der Bahnhofsbaustelle, aus Lausitzer Rundschau

>> mehr lesen

Straßenbahn: Mehr Fahrgäste Berliner Straßenbahn bekommt drei neue Strecken – Quelle: http://ift.tt/srxoTW

>> mehr lesen

Radverkehr + Bahnhöfe: Bahnhof Ostkreuz Parkhaus für Fahrräder lässt noch Jahre auf sich warten – Quelle: http://ift.tt/srxoTW

>> mehr lesen

Regionalverkehr: Bahnverkehr nach Berlin Immer mehr Pendler überlasten den Zugverkehr, aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

S-Bahn Linien

Sie befinden sich hier:
Berlin: Verkehr: S-Bahn: Linien


Ausschnitt aus dem S-Bahn-Liniennetz
Ausschnitt aus dem S-Bahn-Liniennetz


Bitte beachten Sie die umfangreichen Änderungen vom 16. Januar (Fr. 22 Uhr) durchgehend bis 4. Mai 2015 (Mo 1.30 Uhr). Weitere Informationen hierzu unter http://www.s-bahn-berlin.de/aktuell/2014/185_tunnelsperrung.htm .

Linie Von nach mit Link zur S-Bahn-Seite - Fahrpläne - Liniennetze
  auf den folgenden Seiten findet man u.a. den Streckenverlauf / Linienverlauf, die angefahrenen Haltestellen und die Umsteigemöglichkeiten:
 

S1: Wannsee <> Oranienburg

 

S2: Blankenfelde <> Bernau

 

S25: Teltow Stadt <> Hennigsdorf

 

S3: Erkner <> Ostkreuz

 

S41: Ring <> im Uhrzeigersinn

 

S42: Ring <> gegen den Uhrzeigersinn

 

S45: Flughafen Berlin-Schönefeld - Südkreuz

 

S46: Königs Wusterhausen <> Westend

 

S47: Spindlersfeld <> Hermannstr.

 

S5: Strausberg Nord <> Spandau

 

S7: Ahrensfelde <> Potsdam Hbf

 

S75: Wartenberg <> Westkreuz

 

S8: Zeuthen/Grünau <> Birkenwerder

 

S85: Waidmannslust - Grünau

 

S9: Flughafen Berlin-Schönefeld <> Pankow

 

Die wichtigsten Neuerungen ab 14.12.2014 bei der Berliner S-Bahn (Auswahl):

Auf der Linie S75 wird künftig der 10-Minuten-Takt auch an Sonnabenden zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr im gesamten Linienverlauf zwischen Wartenberg und Westkreuz angeboten (bisher nur bis/ab Ostbahnhof). Auf ausgewählten Abschnitten wird der 10-Minuten-Takt in den Abendstunden verlängert. Auf den Linien S1, S2 und S25 gibt es neue Abfahrtszeiten: Im Nord-Süd-Tunnel verkehrt künftig in Fahrtrichtung Norden die Linie S2 erst nach der S1. Die Fahrzeiten beider Linien verschieben sich deshalb um einige Minuten, in geringem Maße auch in der Gegenrichtung. Die S25 fährt in beiden Fahrtrichtungen eine Minute früher ab Teltow Stadt bzw. Hennigsdorf. Hierdurch erwartet die S-Bahn Berlin GmbH eine Verbesserung der Pünktlichkeit. Geringfügige Verschiebungen der Abfahrtszeiten um einige Minuten ergeben sich auch im Abend- und Nachtverkehr auf der S47 zwischen Spindlersfeld und Schöneweide.


Wannsee – Oranienburg

Die Züge fahren ab Wannsee 3 Minuten später und kommen in Oranienburg 5 Minuten später an. Abends wird an allen Tagen der 10-Minuten- Takt nach Frohnau (bis 22.18 Uhr) und Waidmannslust (bis 22.53 Uhr) 40 Minuten länger angeboten.


Blankenfelde – Bernau

Die Züge fahren auf der gesamten Linie in beiden Fahrtrichtungen ca. 2 Minuten früher. Ab Lichtenrade wird ein glatter 10-Minuten-Takt angeboten. Von Anhalter Bahnhof bis Bornholmer Straße fährt die S 2 jetzt vor der S 1.

Abends wird an allen Tagen der 10-Minuten-Takt nach Buch bis 22.22 Uhr und der 10-Minuten- Takt nach Lichtenrade bis 22.43 Uhr angeboten, auf beiden Abschnitten ca. 40 Minuten länger als bisher. Die Züge Montag bis Freitag Anhalter Bahnhof ab 4.04 Uhr nach Buch und Buch ab 4.41 Uhr nach Potsdamer Platz entfallen.


Henningsdorf – Teltow Stadt

Die Züge fahren ab Teltow Stadt und ab Hennigsdorf jeweils 1 Minute früher.


Ringbahn

Montags bis Freitags wird während der ausgedehnten Hauptverkehrszeiten nun ein glatter 5-Minuten-Takt angeboten.


Spindlersfeld – Hermannstraße

Im Nachtverkehr Fr/Sa und Sa/So fahren die Züge von Spindlersfeld bis Schöneweide 3 Minuten später. Im Abendverkehr sowie im Wochenendfrühverkehr fahren die Züge von Schöneweide bis Spindlersfeld 1 Minute früher.


Ahrensfelde – Potsdam Hbf

Montag bis Freitag abends fahren die Züge bis 23.34 Uhr (zwei Stunden länger als bisher) im 10-Minuten-Takt zwischen Charlottenburg und Ahrensfelde. In Potsdam Hbf beginnen die Züge 1 Minute später.


Westkreuz – Wartenberg

Diese Linie verkehrt neu am Sonnabend zwischen Westkreuz und Wartenberg im 10-Minuten-Takt. Damit fahren an sechs Tagen in der Woche die S-Bahnen zwischen Friedrichsfelde Ost und Westkreuz alle 3 bis 4 Minuten. Da die S 7 montags bis freitags bis ca. 23.30 Uhr zwischen Ahrensfelde und Charlottenburg im 10-Minuten-Takt verkehrt, fährt die S 75 im Abendverkehr (ab ca. 21.30 Uhr) auf der gesamten Linie im 20-Minuten-Takt.

Am Wochenende beginnt, an die tatsächliche Nachfrage angepasst, die Verdichtung auf einen 10-Minuten-Takt neu ca. 1 Stunde später, Samstag Wartenberg ab 8.16 Uhr und Sonntag Wartenberg ab 10.16 Uhr. Ab Westkreuz fährt diese Linie 1 Minute früher.


Grünau/Zeuthen – Birkenwerder

Die Züge nach Birkenwerder fahren ab Grünau 1 Minute früher. In der Gegenrichtung beginnen die Züge in Birkenwerder ebenfalls 1 Minute früher.


Grünau – Waidmannslust

Die Züge beginnen an beiden Endbahnhöfen (Grünau und Waidmannslust) jeweils 1 Minute früher.