Flattr this

News, Aktuelles:

Bus: BVG führt im Westen neue Schnellbuslinien ein In Spandau wird die neue Linie X36 vorbereitet. Doch das ist nicht alles. Auch für zwei weitere Linien – X49 und X34 – gibt es Pläne, die Folgen hätten für tausende Anwohner. , aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

Flughäfen: Zehn Millionen Fluggäste in den ersten vier Monaten Von Januar bis April flogen 10.006.059 Passagiere ab Schönefeld und Tegel. Das ist ein Plus von 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr., aus Berliner Morgenpost

>> mehr lesen

U-Bahn: Vor 120 Jahren Als die erste U-Bahn unter Berlin rumpelte – Quelle: http://ift.tt/srxoTW

>> mehr lesen

Regionalverkehr + S-Bahn: Chancen für Bahnstrecke Potsdam-Berlin Für den Wiederaufbau der „Stammbahn“-Strecke von Potsdam nach Berlin über Kleinmachnow gibt es jetzt Rückenwind aus dem Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf., aus MAZ

>> mehr lesen

S-Bahn + Museum: S-Bahn: Die Nieten machen den Unterschied, aus MOZ

>> mehr lesen

S-Bahn Linienfahrzeuge 481/482

Sie befinden sich hier:

Berlin: Verkehr: S-Bahn: Linienfahrzeuge: 481/482


481 166 in Berlin Ostbahnhof, 2007
481 166 in Berlin Ostbahnhof, 2007
481
482
Bauart 1995 (S-Bahn GmbH-Neubau), liebevoll "Saunabahn" oder "Taucherbrille" genannt, 481 5xx und 6xx "Schlauch"
1 Musterzug aus 4TwA und 4TwB 1995 (481/482 001 bis 481/482 003 + 481/482 006) geliefert, Wagenskizze
Serienfertigung ab 1996, geplant sind 500 Viertelzüge, letzte Auslieferung vsl. 2004 - feierliche Übergabe am 30.09.2004;
Foto: 481 196, Ostbahnhof, 2002, Vorserienlack, DB AG-Logo;
Foto: 481 066, Ostbahnhof, 1998, Versuchs-Lack 1, späterer Serienlack;
Foto: 481 088, Ostbahnhof, 06.07.2002, Versuchs-Lack 2, DB AG-Logo;
Foto: 481 084, Ostbahnhof, 1998, Versuchs-Lack 2;
Foto: 481er Führerstand, Erkner, Mai 2005;
Bombardier Seite der extern BR 481 ( extern Ersatzlink)
  Technische Daten:
Achsanordnung: Bo'2' (Drehstromasynchronmotore)
Antriebsdauerleistung: 2 x 100 kW
Fahrzeugmasse: Tw-A 31 / Tw-B 28 t
Wagenkastenlänge: 17,7 m
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Sitzplätze: Tw-A 44 / Tw-B 50
Stehplätze (4 Pers/m²): Tw-A 106 / Tw-B 94
Lieferung 1995/96: 481/482 001-010
Lieferung 1997: 481/482 011-100;
Beginn der 1.Serie mit 100 Viertelzüge;
Foto: 481 050, Ostbahnhof, 1998, Vorserienlack;
Foto: 481 055, Lichtenberg, 2004;
Foto: 481 059, Teltow, Februar 2005;
Foto: 481 069, Lichtenberg, 2004, Vorserienlack;
Foto: 481 098, Teltow, Februar 2005
Lieferung 1998: 481/482 101-166;
Foto: 481 106, Lichtenberg, 2004, Vorserienlack;
Foto: 481 166, Ostbahnhof, 2007
Lieferung 1999: 481/482 167-220, 223, 224;
Foto: 481 218, Ostbahnhof, 06.07.2002, Vorserienlack, DB AG-Logo;
Foto: 481 196, Ostbahnhof, 2002, Vorserienlack, DB AG-Logo;
Foto: 481 173, Erkner, 02.11.2003, Vorserienlack, DB AG-Logo;
Foto: 481 211, Erkner, 02.11.2003, Vorserienlack, DB AG-Logo
Lieferung 2000: 481/482 221, 222, 225-286, 289, 290;
Foto: 481 257, Lehrter Bahnhof, 04.07.2002, DB AG-Logo, "Spreeradio"
Lieferung 2001: 481/482 287, 288, 291-350;
Foto: 481 316, Ostbahnhof, 2002, Serienlack mit DB AG-Logo
Foto: 481 331, Lehrter Bahnhof, 04.07.2002, 4:05Uhr
Lieferung 2002: 481/482 351-410, 481 501/482 501+482 601/481 601;
Foto: 481 386, im Bau, Bombardier, Hennigsdorf, 2002;
Foto: 482 391, im Bau, Bombardier, Hennigsdorf, 2002;
Foto: 481 398, im Bau, Bombardier, Hennigsdorf, 2002;
Foto: 481 601, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 482 601, Übergang zu 482 501, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 481 501, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 481 501, Lichtenberg, 2004;
Foto: 481 408, Lichtenberg, 2004
Lieferung 2003: 481 502/482 502+482 602/481 602, 481 503/482 503+482 603/481 603, komplett durchgehend begehbar, Versuchszüge;
481/482 411-468, 471-474, 477-478, 481-482;
481/482 413 in 2005 zeitweise mit seitlicher Fahrtzielanzeige;
Foto: 481 502, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 482 502, Übergang zu 482 602, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 481 602, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 481 602, Lichtenberg, 2004;
Foto: 481 503, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 482 503, Übergang zu 482 603, Schöneweide, Mai 2003;
Foto: 481 603, Schöneweide, Mai 2003;
Lieferung 2004: 481/482 469, 470, 475, 476, 479, 480, 483-494;
Foto: 481 469, Lichtenberg, 2004;
Foto: 481 489, Lichtenberg, 2004
162 Viertelzüge stationiert in Friedrichsfelde, 150 in Wannsee, 4 in Grünau, stand 06.07.2001;
286 Viertelzüge ausgeliefert, stand 12.2000;
362 Viertelzüge ausgeliefert, stand 03.2002;
180 Viertelzüge stationiert in Friedrichsfelde, 160 in Wannsee, 68 in Grünau, stand 01.01.2003;
412 Viertelzüge ausgeliefert, stand 01.2003;
125 Viertelzüge stationiert in Grünau, stand 03.01.2005;
283 Viertelzüge stationiert in Wannsee, stand 03.01.2005;
92 Viertelzüge stationiert in Friedrichsfelde, stand 03.01.2005;

Viertelzüge 034, 043, 333-494 stationiert in Grünau, stand 28.05.2006;
Viertelzüge 001-033, 035-042, 044-332, 501/601-503/603 stationiert in Wannsee, stand 28.05.2006