Flattr this

News, Aktuelles:

Bus + Elektromobilität: Mal etwas länger unterwegs, aus BVG

>> mehr lesen

Bahnverkehr: IM STREIT UM DEN AUSBAU DER GRENZÜBERGREIFENDEN BAHNLINIE RUFT DIE UCKERMARK DEN BUNDESTAG UM HILFE Eingleisig nach Stettin, aus MOZ

>> mehr lesen

Regionalverkehr + Bahnverkehr: „Xavier“ und die Bahn Es fahren wieder Züge nach Cottbus, aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

Bahnverkehr + S-Bahn: Deutsche Bahn baut Schallschutzwände in Berlin-Pankow Gesamtlänge der Wände 5.086 Meter, aus DB

>> mehr lesen

Flughäfen: Air Berlin stellt eigenen Flugbetrieb Ende Oktober ein „Ein eigenwirtschaftlicher Flugverkehr“ ist ab 28. Oktober nicht mehr möglich., aus Der Tagesspiegel

>> mehr lesen

Flughafen Berlin Tegel

Sie befinden sich hier:
Berlin: Verkehr: Flughäfen: Tegel


Tower in Berlin-Tegel, 2009 - ... in der deutschen Stadt mit dem ersten Motorflugplatz (26.09.1909)
Tower in Berlin-Tegel, 2009 - ... in der deutschen Stadt mit dem ersten Motorflugplatz (26.09.1909)
1. Tegel (TXL)
  1.1. Flugpläne
  Ankunft:
von den  Berliner Flughäfen mit den Flugsteigen /
gates - ( Ersatzlink);
auch im RBB-Videotext, Tafel 663
Abflug:
von den  Berliner Flughäfen  mit den Flugsteigen /
gates - ( Ersatzlink);
auch im RBB-Videotext, Tafel 661
  1.2. Service
  info.JPG
  Flughafeninfos: Tel.: 0180 5000 186,  Stadtplan Umgebungsplan
 auch im RBB-Videotext, Tafel 665
  1.3. Verkehrsanbindung
  von den Berliner Flughäfen, von der BVG
  Anreise zum Flughafen Tegel: WebHits VBB fahrinfo -
  Flugverkehr
nach Schönefeld
:
 VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Bahnverkehr
zur Messe Berlin und dem ICC:
 
VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
  Bahnverkehr
zu den Bahnhöfen:
  zum Bahnhof Zoologischer Garten mit: VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung) 
  zum Ostbahnhof mit: VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung) 
  zum Hauptbahnhof mit: VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung) 
  zum Südkreuz mit: VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung) 
  zum Bahnhof Berlin-Lichtenberg mit: VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung) 
  1.4. Hotels
  Novotel Berlin Airport
  1.5. Geschichte und weitere Infos von Wikipedia
  Vorgeschichte
Das Flughafengelände war ursprünglich ein Teil der Jungfernheide und diente den Preußen-Königen als Jagdgebiet. Später wurde es vom preußischen Militär als Artillerie-Schießplatz genutzt. Anfang des 20. Jahrhundert wurde dort das 1. Preußische Luftschiffer-Bataillon aufgestellt, das mit verschiedenen Luftschiff-Konstruktionen experimentierte. Auf dem Gelände, das auch als Luftschiffhafen Reinickendorf bezeichnet wurde, existierte seit 1906 eine erste Luftschiffhalle.[2] Hier wurden unter anderem Luftschiffe vom Typ Groß-Basenach und Parseval erprobt. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs wurde dieses Bataillon zur Luftschiffer-Ersatz-Abteilung umgestaltet, die sich von nun an der Ausbildung von Feldluftschiffertruppen widmete und Gefechtsfeldaufklärung mit Hilfe eines Fesselballons lehrte. Ab dem 20. August 1914 begann man, einen Neubau des Luftschiffhafens mit Hangar vorzubereiten.[3] Nach Ende des Ersten Weltkriegs war dem Deutschen Reich aufgrund den Bestimmungen des Versailler Vertrages ein Wiederaufbau von... ( Ersatzlink)

(C) BVG